Aktuell
22.09.2020 | Veröffentlichung

Modellprojekt „Queer im Alter“ – 2. Beiratssitzung im Deutschen Bundestag in Berlin

Seite drucken

Von: Lothar Andrée

Am 08. September 2020 hat der begleitende Beirat des Modellprojekts zur Öffnung der Altenhilfeeinrichtungen für die Zielgruppe LSBTI* zum zweiten Mal in Berlin getagt. Das bundesweite Modellprojekt wird vom AWO Bundesverband e.V. durchgeführt und ist vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Die aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen machten es notwendig, die zweite Beiratssitzung des Modellprojekts in größere Räume zu verlegen. Erfreulicherweise konnte die Sitzung mit Unterstützung des Bundestagsabgeordneten Dr. Karl-Heinz Brunner (SPD) im Paul-Löbe-Haus des Deutschen Bundestags stattfinden.

Neben Dr. Karl-Heinz Brunner und Vertreter*innen der AWO, des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie der Schwulenberatung Berlin waren folgende überregionale Verbände der queeren Community beteiligt:

  • Bundesinteressenvertretung schwuler Senioren e.V.
  • Dachverband Lesben und Alter e.V.
  • Intersexuelle Menschen e.V. / Bundesverband
  • Bundesverband Trans* e.V.

Obwohl es durch die Auswirkungen der aktuellen Pandemie vor allem bei der Projektumsetzung innerhalb der sechs Modellstandorte aus der ambulanten und stationären Altenhilfe zu Verzögerungen kam, wurde der Umsetzungsstand insgesamt positiv bewertet. Insbesondere die für Anfang 2021 geplante Veröffentlichung der im Rahmen des Modellprojekts entwickelten Musterkonzeption zur Öffnung der Altenhilfe für LSBTIQ*-Senior*innen sowie eines entsprechenden Fortbildungspakets mit Coaching-Konzept zur Sensibilisierung und Weiterbildung von Mitarbeitenden der Altenhilfe wurde wohlwollend aufgenommen. Zudem fand ein produktiver und intensiver Austausch zur Verstetigung der Projektziele statt.

Projektlaufzeit: Januar 2019 bis Februar 2021. Das Modellprojekt wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2020 AWO Bundesverband e.V.