Aktiv werden

Online Netzwerktagung Verband und Engagement

Von: Johannes Grünecker

 

Gegenwart und Zukunft von Verband und Engagement

Seit 2016 kommen ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter*innen der AWO zur „Netzwerktagung – Verband und Engagement“ zusammen, um zu diskutieren, sich auszutauschen und gemeinsam Ideen zu entwickeln, wie die AWO soziales und zivilgesellschaftliches Engagement gestalten kann.

Wichtiger Hinweis: Ihr müsst nicht an der gesamten Tagung teilnehmen. Ihr könnt Euch auch nur für einzelne Programmpunkte anmelden. Schaut dazu in den Programmablauf am Ende der Seite.

Inhalte und Ziele der Tagung

Thementrack Gegenwart und Zukunft (05.05. ab 13:30 Uhr)

Gegenwart: Heute legen wir den Grundstein für morgen. Wir möchten daher die Situation des Verbandes nach zwei Jahren Corona-Pandemie beleuchten und zusammen mit Euch erarbeiten, wie wir in der Engagementförderung  und Verbandsarbeit künftig neue Wege gehen können. Dazu bieten wir einen Impuls und einen Workshop an.

Zukunft: Wir möchten Raum geben für  Kreativität und Innovationen und eine Kultur der Zusammenarbeit und Vernetzung leben. Wir werden konkrete Projekte und Aktivitäten diskutieren, miteinander Ideen und Erfahrungen austauschen und voneinander lernen. Gemeinsam werden wir einen Blick auf mögliche Zukunftsszenarien werfen und Gelingensfaktoren und Forderungen für die künftige Arbeit ableiten.

Dazu werden wir unter anderem das Projekt "Foresight Zivilgesellschaft" –
Szenarien und Handlungsempfehlungen zur Zukunft des Engagements, ZIVIZ
(Zivilgesellschaft in Zahlen) kennenlernen: https://www.ziviz.de/zukunft-der-zivilgesellschaft

Dazu bieten wir ebenfalls einen Impuls und einen Workshop an. Nähere Informationen siehe Programmablauf am Ende der Seite.

Praxisworkshops (06.05. ab 09:30 Uhr)

Auch in diesem Jahr bringen Teilnehmende aktiv ihre Erkenntnisse und praktischen Erfahrungen in die Tagung ein, berichten von Projekten, von Erfolgen und Misserfolgen und werfen Fragen auf, die sie gerne mit anderen Kolleg*innen diskutieren wollen. Folgende Themen haben wir für Euch im Angebot:

Teil I

  • Mehrgenerationenhaus Duisburg - Ideenwerkstatt gelingendes Altern
  • Demokratiestärkung verankern - Die Arbeit der AWO im Bundesprogramm         „Zusammenhalt durch Teilhabe“
  • AWO meets MESH-Hackathon - Wie die AWO durch gute Kooperationen Engagment für und mit jungen Menschen ermöglichen kann

Teil II

  • TD² - Digitale Teilhabe und Design Thinking - Partizipation und Projektentwicklung
  • Das Online-Mitgliederhandbuch im Fokus des Wissenslabors von #AWO digital
  • Freiwilligengewinnung leicht gemacht - wie digitale Plattformen uns mit neuen   Zielgruppen vernetzen

Für jeden Teil könnt Ihr Euch für einen Workshop entscheiden. Details zu den Workshops findet im Anhang zum Programmablauf.

Informeller Austausch (05.05. ab 18:30 Uhr)

Und zu guter Letzt: Auch das Feiern und Entspannen wird nicht zu kurz kommen :) Im informellen Teil des ersten Abends (05.05 ab 18:30 Uhr) möchten wir mit Euch beim Feierabendgetränk spielen, Spaß haben und einfach mal „schnacken.“

Wir freuen uns auf Euch!

Anmeldung

 

Die Anmeldung für die einzelnen Formate ist über folgende Website möglich: https://veranstaltungen.awo.org/event/online-netzwerktagung-verband-und-engagement-0

Wichtiger Hinweis: Ihr müsst nicht an der gesamten Tagung teilnehmen. Ihr könnt Euch auch nur für einzelne Programmpunkte anmelden.

Kontakt

Team Verband und Engagement

netzwerktagung@awo.org

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2022 AWO Bundesverband e.V...